MBO (Management Buy-Out)

Wenn bei einer firmeninternen Nachfolge Kadermitarbeitende den Schritt zum (Mit-)Unternehmer machen sollen, stellen sich folgende Fragen: Übernimmt eine Person das Unternehmen alleine oder sind es mehrere gemeinsam? Welches Potenzial steckt heute in den Kadermitarbeitern und was müsste für die neue Herausforderung noch entwickelt werden? Wie kann die Übernahme finanziert werden? Wie soll die Zusammenarbeit zwischen dem Noch-Eigentümer und dem neuen Eigentümer geregelt werden? Wie wird gegenüber den Mitarbeitenden, den Kunden, den Lieferanten und weiteren Partnern kommuniziert?
 
Wir entwickeln ein gemeinsames Nachfolgeleitbild, das die wichtigsten Eckpunkte zur Umsetzung Ihrer firmeninternen Nachfolge regelt. Dabei legen Sie fest, was Ihnen wichtig ist, und definieren das gemeinsame Ziel. Wir halten fest, welches Fach- und Führungspotenzial der/die Nachfolger haben muss/müssen, damit das Unternehmen langfristig erfolgreich weitergeführt werden kann. Ein Entwicklungs-/Führungscoaching kann das vorhandene Potenzial des/der Kadermitarbeitenden gezielt fördern. Genauso wichtig ist die Überlegung, welches (Entwicklungs-)Potenzial das Unternehmen bietet. Wir setzen Schritt um Schritt den Nachfolgeplan um, regeln, wann und wie Führung und Eigentum übergehen sollen, wie die (neue) Zusammenarbeit aussieht, welche Finanzierungsmodalitäten zum gemeinsam definierten Ziel führen und wie inner- und ausserhalb des Unternehmens die Nachfolgelösung kommuniziert wird.