FBO (Family Buy-Out)

Die familieninterne Nachfolge ist geprägt durch die Verknüpfung von geschäftlichen und familiären Themen: Welche Nachkommen möchten und können die Nachfolge antreten? Alleine oder im Verbund? Was bedeutet Gerechtigkeit für Familienmitglieder, die im Unternehmen mitarbeiten, und für diejenigen, die nicht ins Familienunternehmen eingebunden sind? In welchem Zeitrahmen sollen Verantwortlichkeiten, Führung und Eigentum übergeben werden? Wie ist die abgebende Generation für ihre Zukunft abgesichert?
 
Ich entwickle mit Ihnen einen konkreten Plan zur Umsetzung Ihrer familieninternen Nachfolge. Ein Nachfolgeleitbild hält die wichtigen Eckpunkte fest, wie Sie die Nachfolge als Familie regeln wollen, welche Werte Sie vertreten und welches gemeinsame Ziel Sie verfolgen. Ein gezieltes Entwicklungscoaching kann jüngere Familienmitglieder an ihre zukünftige Aufgabe heranführen. Dabei spielt auch das Potenzial und die Entwicklungsfähigkeit des Unternehmens eine wichtige Rolle. Ihr Nachfolgeleitbild steuert alle weiteren Schritte, die Sie in der Umsetzung Ihrer familieninternen Nachfolge unternehmen: Beispielsweise wenn es darum geht, das Thema Gerechtigkeit aufzugreifen, Verantwortlichkeiten (neu) zu regeln, finanzielle Fragen zu klären oder die Veränderungen im Unternehmen intern und extern zu kommunizieren.